Warum Sie beim Backpacking eine tragbare Powerstation mitnehmen sollten

Backpacking ist eine der aufregendsten und spannendsten Outdoor-Aktivitäten, die man unternehmen kann. Es ermöglicht Ihnen, unterschiedliche Teile der Welt zu erkunden und die Natur in ihrer ganzen Pracht zu sehen. Ein Backpacking Trip kann aber auch eine ziemliche Herausforderung werden, insbesondere, wenn man nicht optimal darauf vorbereitet ist.

Eines der wichtigsten Dinge, die Sie bei einer Rucksacktour mitnehmen müssen, ist eine tragbare Powerstation. Damit können Sie Ihre Geräte aufladen und nachts das Licht brennen lassen. Sie können damit auch Kochgeräte, Tablets und Laptops mit Strom versorgen. Es kann Ihre Reise auf jeden Fall viel angenehmer und komfortabler machen.

Auf dem Markt sind heute viele tragbare Powerstations erhältlich. Die Wahl der optimalen Powerstation kann jedoch ziemlich schwierig sein. In diesem Blogbeitrag geht es um die Vorteile einer Powerstation beim Backpacking und darum, was eine gute Powerstation ausmacht, wie sie funktioniert und warum sie so wichtig ist.

Der aufregendste und spannendste Backpackingtrip

 

Backpacking Powerstation

Eine tragbare Powerstation sollte zu den wichtigsten Dingen Ihrer Notfallausrüstung zählen, wenn Sie wandern, campen oder eine gewisse Zeit Abseits des Stromnetzes verbringen wollen.

Wie wollen Sie den Notdienst anrufen, wenn Ihr Smartphone keinen Akku mehr hat? Wie wollen Sie sich nachts im dunklen Wald zurechtfinden, wenn Sie sich verlaufen haben und Ihre Taschenlampe keine Batterie mehr hat? Das können Sie nicht. Es sei denn, Sie haben eine Möglichkeit, diese Geräte mit Strom zu versorgen. Hier kommt eine Powerstation ins Spiel.

Eine Powerstation für Backpacker ist ein kleines, leichtes Gerät, das Energie speichert, damit Sie Ihre Geräte aufladen können, wenn keine andere Stromquelle verfügbar ist. Sie sammelt Wechsel- und Gleichstrom aus der Steckdose, von Sonnenkollektoren oder der Autobatterie und speichert ihn in einer tragbaren, leicht zu wartenden Batterie.

Eine qualitativ hochwertige Powerstation kann Sie problemlos mit genügend Strom versorgen, um fast jedes Gerät zu betreiben, selbst in den Tiefen der Wildnis. Sie sollte auch in der Lage sein, mehrere Geräte gleichzeitig aufzuladen und eine lange Akkulaufzeit haben.

Neben dem Aufladen von Smartphones, Laptops und anderen Geräten kann eine tragbare Powerstation auch dazu verwendet werden:

  • Immer ausreichend Strom zu haben- Eine gute Powerstation hat in der Regel mindestens einen USB-Anschluss und einen Wechselstromanschluss. Über den USB-Anschluss können Sie Ihr Smartphone aufladen oder eine kleine LED-Leuchte anschließen. Der Wechselstromanschluss hingegen kann einen kleinen Ventilator oder eine Lampe betreiben.
  • Essen zu kochen- Wenn Sie einen Induktionsherd haben, können Sie die tragbare Powerstation zum Zubereiten von Mahlzeiten verwenden. Vergewissern Sie sich, dass die Powerstation über eine ausreichend hohe Wattzahl verfügt, um das Kochgerät zu unterstützen.
  • Reifen aufzupumpen- Viele Powerstations sind mit einer Reifendüse ausgestattet. Damit können Sie Ihre Autoreifen oder in manchen Fällen auch Ihre Fahrradreifen aufpumpen.
  • Medizinische Geräte mit Strom zu versorgen- Wenn Sie oder jemand in Ihrer Gruppe eine Krankheit haben, die den Einsatz eines CPAP-Geräts, eines tragbaren Sauerstoffkonzentrators oder eines anderen medizinischen Geräts erfordert, kann eine Stromtankstelle diese Geräte am Laufen halten.

Die tragbare Powerstation Jackery Explorer 500 wurde für eine einfache Tragbarkeit entwickelt und ist etwa so groß wie ein Basketball und verfügt über einen stabilen Griff. Die Jackery Explorer 500 hat ein kompaktes Design, so dass sie leicht zu transportieren ist, perfekt für Road-Trips und Wohnmobil-Camping. Diese Powerstation kann problemlos grundlegende Camping-Bedürfnisse wie beheizte Reisetassen, Mini-Kühlboxen, Lampen, Smartphones, Laptops, Kameras und auch ein CPAP-Gerät mit Strom versorgen.

ie tragbare Powerstation von Jackery kann Ihre Campinggeräte problemlos mit Strom versorgen

Tragbare Powerstation von Jackery

Jackery ist stolz darauf, erstklassige Powerstations und Lademethoden anzubieten, die für die Bedürfnisse jedes Einzelnen geeignet sind, egal ob Sie eine dreitägige Wanderung alleine unternehmen oder mit der Familie zwei Wochen lang im Wald campen.

Jackery bietet erstklassige Lithium-Batterie-Gehäuse die vor vielfältigen Umwelteinflüssen schützen. Sie wollen ja nicht mit einer Powerstation in den Wäldern unterwegs sein, die eingefroren ist, sich mit Wasser gefüllt hat oder durch Staub beschädigt wurde!

Die tragbare Powerstation Explorer 2000 Pro von Jackery ist die perfekte Wahl für die Stromversorgung von Outdoor-Campinggeräten, einschließlich Kochplatten, Mixern, Klimaanlagen und mehr. Sie ist auch ideal für netzunabhängige Aktivitäten im Freien (Camping oder Wohnmobil) und für Notfälle zu Hause. Mit einer enormen Ladekapazität von 2160Wh ist diese Powerstation in jeder Situation einsatzbereit.

Die Jackery Explorer 1000 ist eine der leistungsstärksten tragbaren Powerstations. Sie ist tragbar und kompakt, wiegt nur 9,9kg und hat einen stabilen Griff für den einfachen Transport. Mit einer Kapazität von 1002Wh kann sie 1000W Leistung (2000W Spitzenleistung) über mehrere Ausgangsanschlüsse liefern.

Wenn Sie auf der Suche nach einer besonders tragbaren Powerstation sind, ist die Jackery Explorer 500 die beste Wahl. Sie hat etwa die Größe eines Basketballs, wiegt nur 6kg und hat einen stabilen Griff für den einfachen Transport. Sie verfügt über einen Lithium-Ionen-Akku mit einer Kapazität von 518 Wattstunden (24 Ah, 21,6 V) und einen reinen Sinus-Wechselrichter und kann Geräte mit geringer bis hoher Leistung betreiben, darunter einen Mini-Kühlschrank, eine Luftpumpe und einen Fernseher.

Alle Jackery-Produkte werden mit langen Garantien geliefert, um sicherzustellen, dass Sie Ihr Geld wert sind, wobei die Länge der Garantie je nach Produkt und Kaufort variiert. Bei Produkten, die direkt über die Jackery-Webseite gekauft werden, ist es üblich, dass die Garantie im Vergleich zu Drittanbietern um bis zu zwei Jahre verlängert wird.

Fazit

Egal, welche Bedürfnisse Sie haben, Jackery hat eine tragbare Powerstation, die zu Ihnen passt. Mit einer Vielzahl von Optionen, die von klein und leicht bis hin zu groß und hochbelastbar reichen, gibt es eine Jackery Powerstation für jeden. Und mit den branchenführenden Garantien können Sie sicher sein, dass Ihre Investition geschützt ist. Also, worauf warten Sie noch? Erkunden Sie die freie Natur mit einer Jackery-Powerstation an Ihrer Seite.

Abonnieren Sie den Jackery-Newsletter, um exklusive Angebote, Produkt-Updates und mehr direkt in Ihren Posteingang zu erhalten.