Kühlschrank mit Solarbetrieb vs. Solargenerator für den Kühlschrank

Haben Sie sich schon einmal gefragt, welches das größte elektrische Gerät in Ihrem Zuhause ist? Und welches Gerät müssen Sie zuerst mit Strom versorgen, wenn es zu einem Stromausfall kommt? Es ist Ihr Kühlschrank, in dem Sie all Ihre köstlichen Lebensmittel aufbewahren.

Ein durchschnittlicher Haushaltskühlschrank verbraucht je nach Größe und Modelltyp zwischen 300 und 800 Watt Strom. Der beste Weg, um Strom zu sparen, ist die Nutzung von Solarenergie, um Haushaltsgeräte zu betreiben.

Sie haben zwei Optionen, wenn Sie auf Solarenergie umsteigen möchten: einen Kühlschrank Solarbetrieb oder einen Solargenerator für den Kühlschrank. Die erste Option ist möglicherweise nicht dazu geeignet, alle Ihre Getränke und Lebensmittel sicher aufzubewahren, aber die letztere kann dies auf jeden Fall.

Die Jackery solar generators gibt es in verschiedenen Größen und sind für kleine und große Kühlschränke geeignet. Dank ihrer portablen Natur können Sie auch unterwegs gesunde Lebensmittel genießen.

Jackery Solargeneratoren

Kühlschrank mit Solarbetrieb vs. Solargenerator für den Kühlschrank

Solarenergie ist weit verbreitet und eine der besten Möglichkeiten, den Stromverbrauch zu reduzieren. Die beiden besten Optionen für die Nutzung von Solarenergie sind entweder die Wahl eines kühlschrank solarbetrieb oder eines Solargenerators für den Kühlschrank. In diesem Abschnitt werden wir die Vor- und Nachteile von kühlschrank solarbetrieb und Stromversorgungslösungen diskutieren und welche Option Sie wählen sollten.

Solarbetriebener Kühlschrank

Ein solarbetriebener Kühlschrank läuft direkt mit der Energie der Sonne und umfasst Photovoltaik-Paneelen. Die PV-Paneele wandeln Sonnenlicht in Gleichstrom um. Die verfügbare Energie wird genutzt, um den Kühlschrank zu kühlen und die inneren Lebensmittel sicher und gesund zu halten.

Personen, die das Leben abseits des Stromnetzes, Camping oder Outdoor-Aktivitäten in Gebieten mit viel Sonnenlicht genießen möchten, können sich für einen solarbetriebenen Kühlschrank entscheiden. Er ist jedoch nur für Gebiete mit langen Stunden direkter Sonneneinstrahlung geeignet.

Zudem ist die Energieproduktion nicht gleichmäßig und hängt davon ab, wie viel Sonnenlicht er während des Tages erhält. Daher benötigen Sie eine andere Stromversorgungslösung, um den Gefrierschrank nachts aufzuladen.

Vorteile

  • Solarbetriebene Kühlschränke verwenden zuverlässige und reinste Formen von Energie und können Ihnen helfen, Ihre Stromrechnungen zu senken.
  • Es ist energieeffizient und Sie benötigen ein 250-Watt-Panel und ein paar Tiefzyklusbatterien, um es mit Strom zu versorgen.
  • Da kein Treibstoff oder Gas benötigt wird, müssen Sie kein Geld für Wartung ausgeben.

Nachteile

  • Die Stromerzeugung ist nicht gleichmäßig, da Sonnenstrahlen nicht den ganzen Tag verfügbar sind.
  • Es ist nicht für Gebiete geeignet, in denen der durchschnittliche Solarstrahlungsfluss niedrig ist.
  • Sie müssen einen großen Sammler installieren, um mit kühlschrank solarbetrieb eine hohe Solarenergie zu erzeugen.

Solar Generator für Kühlschrank

Ein Solar-Generator für Kühlschränke ist eine erneuerbare und umweltfreundliche Energiequelle. Das bedeutet, dass Sie Ihre Geräte mit Solarenergie betreiben können, auch wenn keine Elektrizität verfügbar ist. Er wandelt Sonnenstrahlen in Strom um und speichert ihn in Lithium-Ionen-Batterien für den späteren Gebrauch. Da Solar-Generatoren tragbar sind, können sie für verschiedene Geräte zu Hause oder im Freien verwendet werden. Sie können verschiedene elektrische Geräte aufladen und den Solar-Generator gleichzeitig aufladen. Dies ermöglicht es Ihnen, Camping, Outdoor-Aktivitäten oder Off-Grid-Leben zu genießen, auch wenn Sie nicht mit dem Stromnetz verbunden sind.

Vorteile

  • Es ist ein Solarstromsystem. Es wandelt Sonnenenergie in Strom um und speichert ihn in einer Lithium-Ionen-Batterie einer tragbaren Stromstation. Daher können Sie Ihren Kühlschrank sogar nachts mit Strom versorgen.
  • Ein 1000-Watt-Kühlschrank Solarbetrieb generator kann fast 90% der elektrischen Geräte mit Strom versorgen, ein System für alles.
  • Das Durchschleusen von Ladungen wandelt Solar in Elektrizität um und hilft Ihnen, alle Geräte mit Strom zu versorgen und gleichzeitig die Batterie aufzuladen.
  • Da er Solarenergie nutzt, werden keine Dämpfe oder schädlichen Gase abgegeben. Daher ist er sicher für den Innenbereich.
  • Es gibt keine Wartungskosten für Solarstromgeneratoren. Alles, was Sie tun müssen, ist das Solarpanel mit einem sauberen Tuch zu reinigen, um die Effizienz zu verbessern.

Nachteile

  • Einige Solar-Generatoren mit großer Kapazität können im Vergleich zu Solar-Kühlschränken eine teure Option sein.
Jackery Solargeneratoren

Wie viele Watt verbraucht ein Kühlschrank?

Da es verschiedene Varianten von Kühlschränken auf dem Markt gibt, variiert die benötigte Wattzahl erheblich. So benötigt beispielsweise ein kleiner Kühlschrank, eine Mini-Solar-Kühlbox oder ein kompakter Gefrierschrank weniger Watt, während ein großer Kühlschrank mehr Leistung benötigt.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie viel Solarenergie Sie benötigen, um einen Kühlschrank zu betreiben, die Start- und Laufwatt, und die verschiedenen Arten von Kühlschränken auf dem Markt.

Was ist Watt?

Watt (oder W) ist eine Einheit der Leistung, die den Energieübertragungsrate für einen Moment quantifiziert. Wattstunden (Wh) messen andererseits die Energie für einen bestimmten Zeitraum. Zum Beispiel wird die in einer Stunde verbrauchte Energie als Wattstunde bezeichnet.

Wenn beispielsweise ein Solargenerator eine Kapazität von 200 Watt hat, beträgt die Wattstunde etwa 240 Wh. Ein größerer Solargenerator mit 1000 Watt hat eine Wattstunde von 1002 Wh.

Wie viele Start- und Laufwatt benötigt ein Kühlschrank?

Große Geräte wie Gefrierschränke und Kühlschränke haben Elektromotoren, weshalb sie mehr Startwatt benötigen als Laufwatt. Startwatt ist die Menge an Energie, die benötigt wird, um ein Gerät zu starten, während Laufwatt die Leistung ist, die ein Gerät benötigt, um stundenlang zu laufen.

Der tatsächliche Leistungsbedarf eines Kühlschranks hängt wesentlich von der Energieklasse, der Größe, dem Temperaturunterschied usw. ab. Ältere größere Geräte benötigen in der Regel 700-1000 Laufwatt, während die Startwatt hoch sind (bis zu 2000-3000 Watt). Neuere Geräte verbrauchen jedoch weniger Energie und Leistung.

Im Allgemeinen sind die Startwatt immer viermal höher als die Laufwatt. Hier ist die einfache Formel zur Berechnung der Startwatt:

Startwatt = 4 * Laufwatt

Angenommen, ein Kühlschrank verbraucht 300 Laufwatt. So berechnen Sie die Startwatt: Startwatt = 4 * 300W = 1200W.

Hier sind 1200 Watt die minimale Leistung, die Sie benötigen, um Ihren kühlschrank solarbetrieb für Stunden aufzuladen. Sie müssen also ein bestimmtes Solarkraftwerk kaufen, das mehr als 1200W Leistung liefern kann.

Profi-Tipp: Bevor Sie den besten solargespeisten Generator für einen Kühlschrank kaufen, ist es wichtig, die Batteriekapazität, Marke und Hersteller zu überprüfen. Es gibt verschiedene Solarkraftwerke auf dem Markt. Überprüfen Sie auch die Funktionen der Stromstation und stellen Sie sicher, dass sie ein robustes Schutzsystem haben, um den großen Gerät wie den Kühlschrank sicher zu halten.

Jackery Solargeneratoren

Wie viel Solarenergie benötige ich, um einen Kühlschrank zu betreiben?

Eine der häufig gestellten Fragen von Hausbesitzern beim Kauf von Solargeneratoren lautet: Wie viel Solarenergie benötige ich, um einen Kühlschrank zu betreiben. Die kurze Antwort liegt in der Art des Kühlschranks, den Sie haben.

Wenn Sie beispielsweise einen großen Kühlschrank haben, der etwa 800 W verbraucht, müssen Sie einen Solargenerator mit hoher Kapazität kaufen. Ein Solargenerator, der 800 Wh (Wattstunden) oder mehr bereitstellen kann, eignet sich zum Betrieb großer Kühlschränke.

Wenn Sie jedoch eine Minikühlbox für Camping oder andere Outdoor-Aktivitäten aufladen möchten, sollten Sie einen Solargenerator mit einer Kapazität von 1000 Watt kaufen. Mit einem 1000 W Solargenerator können Sie verschiedene Geräte mit sauberer und grüner Energie betreiben.

Hier sind einige verschiedene Arten von Kühlschränken mit ihren Start- und Laufwattzahlen:

  • Große Heimkühlschränke benötigen 200-400 Laufwatt und 800-1600 Startwatt. Dieser Kühlschrank ist normalerweise in Haushalten und Unternehmen vorhanden.
  • Durchschnittliche Heimkühlschränke benötigen 100-250 Laufwatt und 500-1000 Startwatt.
  • Kleine Heimkühlschränke benötigen 75-150 Laufwatt, während die Startwatt 400-600 betragen. Ein durchschnittlicher Solargenerator kann Ihren kleinen Stromgenerator lange Zeit aufgeladen halten.
  • Mini-Kühler oder -Kühlschränke benötigen 50-100 Laufwatt und 200-400 Startwatt. Die Kombination aus tragbarem Kühlschrank und Solargenerator hilft dabei, Ihre Lebensmittel kühl und gesund zu halten.
  • Kompakte Heim- oder Wohnmobil-Kühlschränke benötigen nur 40-50 Laufwatt, während die Startwatt etwa 80-120 betragen. Diese Kühlschränke sind tragbar und perfekt für Camping und Outdoor-Aktivitäten.

Eine weitere Frage, die Käufer von Solargeneratoren stellen, ist: Wie viele Solarmodule benötige ich, um einen Kühlschrank oder Gefrierschrank zu betreiben? Die Antwort darauf hängt von Ihren Anforderungen und der Wattzahl ab, die Ihr elektrisches Gerät pro Stunde verbraucht.

Im Durchschnitt benötigt ein Kühlschrank etwa ein bis vier Solarmodule, um zu funktionieren. Es hängt jedoch direkt von der Solarerzeugungskapazität des Moduls und der Größe des Kühlschranks ab. Sie können die Anzahl der Solarmodule je nach Größe des Stromgenerators und dem geschätzten täglichen Energieverbrauch wählen.

Hier ist die Aufschlüsselung, wie viele Watt verschiedene Kühlschranktypen verbrauchen.

Refrigerator Typen

Geschätzte Watt

Betriebszeit pro Tag

Geschätzter täglicher Energieverbrauch (Wattstunden)

Mini-Kühlschrank

50-100 Watt

8 H

400-800 Wh

Einzel-Tür Kühlschrank (groß)

100-200 Watt

5 H

500-1000 Wh

Doppel-Tür Kühlschrank (groß)

350-780 Watt

3 H

1050-2340 Wh

Einzel-Tür Kühlschrank (klein)

75-150 Watt

6 H

450-900 Wh

Doppel-Tür Kühlschrank (klein)

200-350 Watt

4 H

800-1400 Wh

Drei-Tür Kühlschrank

300-600 Watt

8 H

2400-4800 Wh

Kompakter Kühlschrank

40-50 Watt

6 H

240-300 Wh

Solar-Generator für Kühlschrank

Jackery Power Solar-Generatoren sind eine großartige Möglichkeit, saubere Solarenergie zu nutzen, um Ihre Geräte mit Strom zu versorgen. Zum Beispiel können Sie während eines Stromausfalls, bei Off-Grid-Wohnen oder beim Camping den Generator mitführen, um einen großen Kühlschrank oder eine Mini-Kühlbox zu betreiben.

Je nach Ihren Strombedürfnissen und der Anzahl der angeschlossenen Geräte sind bei Jackery verschiedene Arten von Solar-Generatoren erhältlich. So können Sie beispielsweise einen Jackery Solar-Generator 2000 Pro kaufen, um einen großen Kühlschrank aufzuladen, während der Jackery Solar-Generator 1500 oder 1000 kleine Geräte, Gefriertruhen und vieles mehr mit Strom versorgt.

Hier ist, was die Benutzer des Jackery Solar-Generators über das Produkt sagen:

"Das ist großartig! Ich habe es als Backup-Generator mit 2 Solarmodulen gekauft. Wenn es in die Steckdose gesteckt wird, lädt es sich sehr schnell auf und läuft sogar während des Ladevorgangs. Das ist ein leistungsstarkes "Ungeheuer". Es kann meinen großen Kühlschrank tagelang betreiben. Ich habe mehrere Jackerys von 240 bis 1500, und es gibt mir ein beruhigendes Gefühl bei Stromausfällen in einem Hurrikan-Gebiet, wo wir ohne laute Motoren auskommen oder irgendetwas auf meinem Dach installieren müssen. Es ist ein wenig schwer, aber wo wir es aufbewahren, ist das kein Problem. Ich empfehle, ein Verlängerungskabel damit zu bekommen. Das ermöglicht einen gewissen Abstand zwischen den Solarmodulen und dem Generator. Jackery ist großartig. Der Kundenservice ist unglaublich. Sie haben immer Lösungen. Wie gesagt, ich habe mehrere von ihnen. Ich habe den Kauf nie bereut. --Shannon"

"In Südflorida haben wir viele Stromausfälle. Und meine Arbeit erfordert, dass ich draußen arbeite, wenn diese auftreten. Obwohl ich gute Generatoren habe, kann meine Frau sie nicht bedienen. Dieses Gerät löst das Problem. Sie steckt ein paar Kabel ein und kann genug Strom wiederherstellen, um es auszuhalten, bis ich die Generatoren hochfahren kann. Das ist mir jeden Cent wert. - Dax Skywalker"

Jackery Solargenerator

Um Ihnen zu helfen, die besten Solar-Generatoren für Kühlschränke besser zu verstehen, finden Sie hier eine detaillierte Aufschlüsselung der technischen Daten und Funktionen verschiedener Jackery-Produkte.

Produkt

Ausgangsanschlüsse

Laufleistung des Kühlschranks

Unterstützte Arbeitsstunden (Wenn die portable Stromversorgung vollständig aufgeladen ist)

Jackery Solar Generator 2000 Pro (Explorer 2000 Pro + SolarSaga 200W)

AC-Ausgang: 120V, 60Hz, 220W (4400W Spitze) USB-A-Ausgang: Schnellladung 3.0, 18W max USB-C-Ausgang: 100W max, (5V, 9V, 12V, 15V, 20V bis zu 5A) Auto-Ausgang: 12V, 10A

Mini-Kühler - 50-100 Watt Einzelne Tür, großer Kühlschrank - 100-200 Watt Doppeltüriger großer Kühlschrank - 350-780 Watt Einzelne Tür, kleiner Kühlschrank - 75-150 Watt Doppeltüriger kleiner Kühlschrank - 200-350 Watt Dreitüriger Kühlschrank - 300-600 Watt Kompakter Kühlschrank - 40-50 Watt

Mini- oder kompakter Kühlschrank - 15 Stunden oder mehr Einzelne Tür, großer Kühlschrank - 6 Stunden oder mehr Doppeltüriger großer Kühlschrank - 4 Stunden oder mehr Einzelne Tür, kleiner Kühlschrank - 15 Stunden oder mehr Doppeltüriger kleiner Kühlschrank - 3 Stunden oder mehr Dreitüriger Kühlschrank - 5 Stunden oder mehr

Jackery Solar Generator 1000Pro (Explorer 1000 Pro + SolarSaga 100W)

AC-Ausgang: 120 V, 60 Hz, 1000 W (2000 W Spitzenleistung)

USB-A-Ausgang: Schnellladung 3.0, 18W Max

USB-C-Ausgang: 12V, 10A

Autoanschluss: 120V, 60Hz, 15A Max

Mini-Kühlschrank - 50-100 Watt

Eintüriger großer Kühlschrank - 100-200 Watt

Kleiner eintüriger Kühlschrank - 75-150 Watt

Kompaktkühlschrank - 40-50 Watt

Mini-Kühlschrank - 7 H oder mehr

Eintüriger kleiner Kühlschrank - 2 H oder mehr

Eintüriger großer Kühlschrank - 3 H oder mehr

Kompaktkühlschrank - 6 H oder mehr

Jackery Solar Generator 500 (Explorer 500 + SolarSaga 100W)

AC Ausgang: 110VAC, 60Hz, 500W (1000W Überspannung)

USB-A Ausgang: 5V, 2,4A

Auto-Ausgang: 12V, 10A

DC-Ausgang: 12 V, 7 A

Mini-Kühlschrank - 50-100 Watt

Eintüriger Kleinkühlschrank - 75-150 Watt

Kompakt-Kühlschrank - 40-50 Watt

Mini-Kühlschrank - 8 H oder mehr

Eintüriger Kleinkühlschrank - 5 H oder mehr

Kompaktkühlschrank - 9 H oder mehr

Einer der wichtigsten Merkmale der Jackery Solarstromgeneratoren ist die Durchgangsladefunktion. Das bedeutet, dass Sie gleichzeitig Geräte aufladen und mit Strom versorgen können. Dadurch werden Sie niemals ohne Strom dastehen, solange Sie einen Jackery-Solarstromgenerator zur Hand haben.

Welche Größe eines Solar-Generators benötigt man, um einen Kühlschrank zu betreiben?

Die Größe des Solar-Generators, den Sie benötigen, um Ihren Kühlschrank mit Strom zu versorgen, hängt von mehreren Faktoren ab, einschließlich des Alters, der Funktionen, der Größe, der Temperatur und der Dauer, in der er geöffnet bleibt und vielem mehr.

Hier ist die einfache mathematische Formel, um die Größe eines Solar-Generators für Ihren Kühlschrank zu berechnen.

Nehmen wir an, dass Sie einen solar generator 1000 pro mit einer Kapazität von 1002 Wh verwenden.

Arbeitszeit = 1002 Wh * 0,85 / Betriebsleistung Ihres Geräts.

Angenommen, Ihr Kühlschrank verbraucht 200 Watt Strom. (Sie finden den Stromverbrauch des Gefrierschranks im Benutzerhandbuch).

Dann können Sie die Arbeitszeit berechnen, indem Sie den Wert in die Formel einsetzen.

Arbeitszeit = 1002 Wh * 0,85 / 200W = 4 Stunden.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie Ihr Gerät nur eine Stunde lang betreiben können. Durch die Durchgangsladefunktion können Sie es sogar zum Laden eingesteckt lassen und gleichzeitig Geräte mit Strom versorgen.

Hinweis: Dies ist eine grobe Berechnung, um den Stromverbrauch und die Arbeitszeit zu ermitteln. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Jackery-Modell Ihren Anforderungen entspricht, können Sie sich gerne an Jackery-Experten wenden.

Jackery Explorer Tragbare Powerstation

FAQs zum Solargenerator für den Kühlschrank

  1. Kann ein 100-Watt-Solarpanel einen Kühlschrank betreiben?

Ein einzelnes single 100-watt solar panel kann effizient mehrere kleine Geräte wie Telefone, Laptops, Ventilatoren, Lampen usw. betreiben. Sie benötigen jedoch ein Solarkraftwerk, um die Panels mit Strom zu versorgen und Geräte wie Kühlschränke, CPAP und so weiter aufzuladen.

  1. Wie viele Solarpaneele sind für den Betrieb eines Kühlschranks erforderlich?

Die erwartete Anzahl der Solarpaneele, die für den Betrieb eines Kühlschranks erforderlich sind, hängt von mehreren Faktoren ab, darunter:

  • Die Leistungsbewertung der Solarpaneele
  • Die Kapazität des Solarkraftwerks
  • Anzahl der Spitzen-Sonnenstunden, die Sie erhalten
  • Energieverbrauch oder Leistungsanforderungen Ihres Kühlschranks

Ein 200-Watt-Solarpanel ist eine ausgezeichnete Wahl, da Sie genug Energie sammeln und speichern können, um Ihren Kühlschrank stundenlang am Laufen zu halten. Denken Sie daran, dass Solarpaneele nicht unabhängig arbeiten und Sie sie an tragbare Solarkraftwerke anschließen müssen. Die richtige Kombination hilft Ihnen, alle Ihre Geräte einschließlich des Kühlschranks mit Strom zu versorgen und das Verderben der Lebensmittel zu verhindern.

  1. Wie lange kann ein Solargenerator einen Kühlschrank betreiben?

Auf dem Markt gibt es verschiedene Größen und Modelle von Solargeneratoren. Zwei der besten Jackery-Solargeneratoren, die Ihren Kühlschrank stundenlang mit Strom versorgen können, sind Jackery Solar Power 1500 und 2000 Pro.

  • Jackery Solar Generator 1500 und 4 SolarSaga 100-Watt-Panel können Ihren großen Kühlschrank fast 3 Stunden lang am Laufen halten. In der Zwischenzeit können Sie Ihren Minikühlschrank (60W) 21 Stunden lang aufladen.
  • Jackery Solar Generator 2000 Pro kann einen 520W-Kühlschrank 3,3 Stunden lang mit Strom versorgen, während er einen Minikühlschrank (90W) 15 Stunden lang auflädt.

Wenn Sie Camping oder andere Outdoor-Aktivitäten genießen möchten, kaufen Sie Jackery Solar Generator 1500, um alle Ihre Geräte mit Strom zu versorgen. Menschen, die eine Backup-Lösung für Stromausfälle oder Off-Grid-Leben benötigen, können den Jackery Solar Generator 2000 Pro wählen.

  1. Kann ein Kühlschrank mit einem Solargenerator betrieben werden?

Die kurze Antwort lautet ja. Sie können einen kleinen oder großen Kühlschrank effizient mit einem Solargenerator betreiben. Beim Kauf eines Solargeneratormodells sollten Sie jedoch einige Dinge beachten.

  • Berechnen Sie die Wattzahl, die Ihr Kühlschrank verbraucht.
  • Berücksichtigen Sie die geschätzte Anzahl der Stunden, die Sie einen Solargenerator benötigen, um Ihr Gerät mit Strom zu versorgen.

Profi-Tipp: Kaufen Sie immer einen Stromgenerator, der mehr Watt liefert als Ihr Kühlschrank benötigt. Die Watt-Anforderungen Ihres Kühlschranks finden Sie im Benutzerhandbuch oder an den Seitenwänden des Geräts.

Schlussfolgerung

Wenn Sie saubere und erneuerbare Energie für Ihr Zuhause verwenden möchten, reicht ein Solargenerator für den Kühlschrank aus. Neben dem kühlschrank solarbetrieb können Sie auch andere Geräte betreiben, wie zum Beispiel eine Kaffeemaschine, eine Mini-Kühlbox, elektrische Grills und elektrische Decken, um nur einige zu nennen.

Der Kauf eines Solargenerators reicht aus, um auf Solarenergie umzusteigen und den Anschluss an das Stromnetz zu trennen.

Anstatt einen solarbetriebenen kühlschrank zu kaufen, können Sie auch einen Solargenerator kaufen, um Ihren herkömmlichen Gefrierschrank aufzuladen. Jackery Solar Generator 1000 Pro und Jackery Solar Generator 2000 Pro sind die beiden beliebtesten Solargeneratoren, mit denen Sie alle Ihre Haushaltsgeräte zu Hause oder beim Camping mit Strom versorgen können.

Sie sind tragbare Lösungen, mit denen Sie Ihre Geräte unterwegs aufladen können. Wenn Sie mehr aufregende Neuigkeiten über Jackery-Produkte erfahren möchten, abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie alle Informationen zu Deals und Angeboten in Ihrem Posteingang.


new-customer-close
Öffnen