Wie bereitet man sich auf einen langfristigen Stromausfall vor?

Stromausfälle sind unvorhersehbare und unglückliche Ereignisse, die häufiger vorkommen, als Sie vielleicht denken. Ganz zu schweigen davon, dass diese langfristigen Stromausfälle für Familien eine potenziell schwierige und riskante Situation darstellen können.  

Ein plötzlicher Stromausfall in einem bestimmten Gebiet über einen längeren Zeitraum wird als langfristiger Stromausfall bezeichnet. Dies kann z.B. durch strenge Winter, Unwetter, Erdrutsche, Dürreperioden oder Überschwemmungen verursacht werden.

Unabhängig vom Grund für den plötzlichen Stromausfall ist es am besten, wenn Sie sich mit dem Nötigsten ausstatten. Daher ist es wichtig zu lernen, wie man sich auf einen langfristigen Stromausfall vorbereitet und einen Notfallplan aufstellt.

Wie können Sie sich bei einem langfristigen Stromausfall schützen?

Wenn in Ihrem Gebiet der Strom ausfällt, ist er wahrscheinlich innerhalb weniger Minuten oder Stunden wieder da. Aber stellen Sie sich darauf ein, dass der Strom auch mal mehrere Tage lang unangekündigt ausfallen kann. Im Folgenden finden Sie einige Möglichkeiten, wie Sie sich und Ihre Familie auf solche Stromausfälle vorbereiten können.

  • Bringen Sie sich in Sicherheit
  • Wenn es in Ihrem Zuhause zu heiß oder zu kühl ist, verlassen Sie es und bitten Sie im nächstgelegenen Ort um Hilfe. Erstellen Sie einen Plan und nehmen Sie alle wichtigen Dinge mit, um Ihre Familienmitglieder und Ihr Haustier (falls Sie eines haben) an einen sicheren Ort zu bringen. Fahren Sie jedoch nicht zu den Orten, wenn die Straße aufgrund eines Stromausfalls nicht mehr befahrbar ist.

  • Notieren Sie sich wichtige Informationen
  • Ein Leben ohne Ihr Smartphone ist unmöglich. Aber im Falle eines Stromausfalls kann es schwierig sein, eine Ladestation zu finden und alle elektronischen Geräte aufzuladen. 

    Um diese Situation zu vermeiden, empfiehlt es sich, alle wichtigen Informationen auf Papier zu notieren. Sie können Adressen und Telefonnummern von nahe gelegenen Notunterkünften, örtlichen Bibliotheken, Krankenhäusern, Schulen, die helfen könnten, und einigen Verwandten, die Sie um Hilfe bitten können, aufschreiben. 

    Sobald Sie die Informationen notiert haben, ist es an der Zeit, Ihr Gerät auszuschalten und den Akku zu schonen, bis Sie eine Ladestation finden.

  • Medizinische Versorgung
  • Krankheiten können jederzeit auftreten, und wahrscheinlich dann, wenn Sie sie am wenigsten gebrauchen können. Halten Sie einen Erste-Hilfe-Kasten mit Verbandszeug, Desinfektionsmitteln und allem, was sie noch brauchen, für Notfälle bereit. 

    Besorgen Sie einen Vorrat an rezeptfreien Medikamenten, darunter Fiebermittel, Schmerzmittel und Mittel gegen Allergien. Wenn Sie auf medizinische Geräte angewiesen sind, die mit Strom funktionieren, sollten Sie unbedingt wissen, wie man sich auf einen langfristigen Stromausfall vorbereitet

    Bei der Vorbereitung auf den Stromausfall geht es darum, dass Ihre Familie in der Lage ist, ein paar Tage ohne Strom zu überleben. Ein wichtiger Teil des Plans besteht darin, eine zuverlässige Stromquelle zu haben, mit der Sie Ihre medizinischen Geräte im Notfall betreiben können. 

    Eine Solarstrom-Notstrom-Quelle hilft Ihnen, Ihre lebenswichtigen Medikamente sicher in Ihrem Kühlschrank aufzubewahren. Wenn Sie keinen Zugang zu einer Notstromquelle haben, sollten Sie sich über die Richtlinien für Medikamente informieren und wissen, wie lange sie bei höheren Temperaturen gelagert werden können.

    Tragbare Powerstation für CPAP Gerät
  • Lagern Sie nicht verderbliche Lebensmittel
  • Ohne Strom ist Ihr Kühlschrank innerhalb von 4 Stunden nicht mehr funktionsfähig. Danach müssen Sie sich nach anderen Möglichkeiten umsehen, um Ihre Lebensmittel frisch zu halten. 

    Wenn Sie leicht verderbliche Lebensmittel haben, kochen Sie sie zuerst und essen Sie sie frisch. Überprüfen Sie die Temperatur der Lebensmittel, bevor Sie sie verzehren. Wenn die Temperatur über 4°Grad liegt, werfen Sie alle Lebensmittel weg. 

    Wenn Sie darüber nachdenken, wie man sich auf einen langfristigen Stromausfall im Winter vorbereitet, ist die Vorratshaltung von nicht verderblichen Lebensmitteln zu Hause einer der wichtigsten Schritte.

    Einige nicht verderbliche Lebensmittel, die auch ohne Kühlung gut funktionieren, sind Trockenfrüchte, Dosensuppen, Milchpulver, Nudeln und Müsli. Wenn Sie genügend trockene Lebensmittel vorrätig haben, müssen Sie sich beim nächsten Stromausfall keine Sorgen mehr machen.

  • Verwenden Sie Ihren Generator sicher
  • Generatoren sind sehr praktisch, wenn man mit längeren Stromausfällen zu kämpfen hat. Es ist jedoch wichtig, einige Vorsichtsmaßnahmen zu beachten und zu befolgen, um Gefahren zu vermeiden. 

    Wenn Sie einen Öl-/Gasgenerator haben, ist es wichtig, dass Sie ihn sicher verwenden. Gasbetriebene Geräte können bei der Verwendung in Innenräumen gefährlich sein. Sie stoßen Kohlenmonoxid aus, das in geschlossenen Räumen zu CO-Vergiftungen führen kann. 

    Stellen Sie den Gasgenerator im Freien oder in einem Abstand von mindestens 6m zu Ihrem Haus, Ihren Fenstern und Ihrer Garagentür auf. Da Kohlenmonoxid farblos und geruchlos ist, ist die Installation eines CO-Detektors wichtig, um Ihre Familie zu schützen.

    Die mögliche Unterbrechung der Stromversorgung und die Angst vor einer Kohlenmonoxidvergiftung können schnell zu Stress in Ihrem Leben führen. Wie kann man sich auf einen langfristigen Stromausfall vorbereiten? Was ist die beste und sicherste Alternative zu einem Gasgenerator? Die Antwort auf all Ihre Fragen sind Solargeneratoren. 

    Im Gegensatz zu Gasgeneratoren verursachen Jackery Solargeneratoren keine Umweltverschmutzung und stoßen kein Kohlenmonoxid aus. Es handelt sich um einen leisen, sicheren und einfach zu bedienenden batteriebetriebenen Generator, der keine Kraftstoff- oder Wartungskosten verursacht. 

    Solargeneratoren sammeln die Sonnenenergie aus dem direkten Sonnenlicht und speichern die Energie in einer Lithiumbatterie. Diese gespeicherte Energie wird verwendet, um Ihre Geräte und Apparate bei Stromausfällen zu betreiben. 

    Sie können die tragbare Powerstation von Jackery verwenden, um Ihre elektronischen Geräte wie Smartphones, Kühlschränke, CPAP-Geräte, Laptops, Kaffeemaschinen usw. aufzuladen. 

    Der Jackery Solar Generator 1000 Pro ist der beste Generator für einen langfristigen Stromausfall. Er kann einen Kühlschrank 1,6 Stunden, eine elektrische Heizung 2,5 Stunden und eine Heizdecke 14 Stunden lang mit Strom versorgen.

    Jackery Notstromversorgung für Zuhause
  • Ziehen Sie den Stecker Ihrer Haushaltsgeräte
  • Bei Stromausfällen kann es zu plötzlichen Spannungsspitzen oder Überspannungen in der Stromleitung kommen. Die Schwankungen in der Stromleitung können oft ein Grund für mögliche elektrische Schäden sein. 

    Ziehen Sie den Stecker aller elektrischen Geräte, einschließlich der Heiz- und Kühlgeräte, des Kühlschranks, der Mikrowelle, des Fernsehers usw. Schließen Sie den Stromkreislauf, um Schäden durch einen plötzlichen Stromstoß zu vermeiden.

  • Schauen Sie nach Ihren Nachbarn
  • Wenn Sie und Ihre Familienmitglieder in Sicherheit sind, sollten Sie sich als Nächstes um die Sicherheit Ihrer Nachbarn kümmern. 

    Kommunizieren Sie mit Menschen in Ihrer Nähe und lassen Sie wissen, dass Sie in Sicherheit sind. Wenn Sie ältere Menschen in Ihrer Nähe haben, rufen Sie sie an und erkundigen Sie sich, ob sie in ihrem Zuhause sicher sind. Wenden Sie sich an sie, wenn sie Hilfe benötigen.

  • Sicheres Kochen von Lebensmitteln
  • Wenn Sie elektronische Herdplatten verwenden, sollten Sie sich mit Alternativen wie Gasherden, Solaröfen, Gasgrills, Kaminen, Holzöfen usw. eindecken. Wenn das Feuer jedoch keine Option ist, können Sie Ihre Mahlzeiten mit einem Propanherd oder einem solarbetriebenen Ofen zubereiten. 

    Kochen Sie zuerst leicht verderbliche Lebensmittel und essen Sie sie innerhalb von 2 Stunden nach dem Kochen. Prüfen Sie immer die Beschaffenheit, den Geruch und das Aussehen Ihrer Lebensmittel, bevor Sie sie verzehren. Und wenn Sie Zweifel haben, werfen Sie es weg, denn eine Lebensmittelvergiftung kann die Gesundheit Ihrer Familie gefährden.

    bester Generator für einen langfristigen Stromausfall

    Nach einem Stromausfall

    Jetzt, wo Sie wissen, wie man sich auf einen langfristigen Stromausfall im Winter oder Sommer vorbereiten können, ist es an der Zeit zu erfahren, was als nächstes zu tun ist. Sobald die Stromversorgung wiederhergestellt ist, ist es an der Zeit, einige Aufgaben nach einem Stromausfall zu erledigen. Die zwei wichtigsten Dinge, die Sie nach einem Stromausfall beachten müssen, sind

  • Verdorbene Lebensmittel wegwerfen 
  • Überprüfen Sie die Lebensmittel, die Sie vor dem Stromausfall im Kühlschrank aufbewahrt haben. Wenn sich die Konsistenz oder der Geruch der Lebensmittel verändert hat, sollten Sie sie wegwerfen. Es wird empfohlen, alle Lebensmittel wegzuwerfen, die länger als zwei Stunden einer Temperatur von 4° Grad oder mehr ausgesetzt waren. Werfen Sie Medikamente, die gekühlt werden müssen, ebenso weg wie Lebensmittel.

  • Plan für Notstromversorgung vorbereiten
  • Stromausfälle können immer wieder vorkommen. Um dem vorzubeugen, sollten Sie den Kauf einer tragbaren Powerstation in Erwägung ziehen und auf den nächsten Stromausfall vorbereitet sein. 

    Die tragbare Powerstation von Jackery verfügt über ein DC-Autoanschluss, USB-Ladeanschlüsse und AC-Steckdosen, mit denen Sie Ihre Geräte auf drei Arten aufladen können (z. B. im Auto, über eine Steckdose oder mit Solarenergie). Mit der besten Batteriequalität und dem hohen Wirkungsgrad ist der Solargenerator von Jackery bekannt als einer der besten Generatoren für langfristige Stromausfälle. 

    Solargeneratoren arbeiten effizient und verbrauchen keine fossilen Brennstoffe. Deshalb sind sie ein sicherer, effizienter und sauberer Weg, um Ihre Geräte während eines Stromausfalls aufzuladen.

    Stromausfälle können beängstigend sein. Aber mit guter Planung kann man mit Stromausfällen umgehen.

    Fazit

    Die Investition in einen Solarstromgenerator kann Ihnen in vielerlei Hinsicht helfen, insbesondere bei Stromausfällen. Er ist Ihre Antwort auf die Frage, wie man sich auf einen langfristigen Stromausfall vorbereitet, denn er sorgt dafür, dass Sie während eines Stromausfalls nicht ohne Strom sind. 

    Wenn Sie auf der Suche nach einer Notstromversorgung sind, sind der Jackery Solar Generator 1000 Pro und der Jackery Solar Generator 2000 Pro eine ausgezeichnete Wahl für einen langfristigen Stromausfall, da sie mit einer Batterie mit höherer Kapazität ausgestattet sind. Mit ihnen können Sie alles aufladen, von Kühlschränken und Heiz-/Kühlgeräten bis hin zu Elektrogrills.

    Möchten Sie Zugang zu den neuesten Tipps und Nachrichten über soziale Stromerzeugung erhalten? Melden Sie sich noch heute für den Jackery-Newsletter an!


    Öffnen