Wattstunden in Milliamperestunden (Wh in mAh) umrechnen

Wattstunden, Milliamperestunden, Kilowattstunden und Volt sind gängige Einheiten zur Messung von Leistung, Energie und Batteriekapazität elektrischer Geräte. Mit einfachen Formeln kann man leicht Wh in mAh umrechnen oder umgekehrt.

Wenn Sie vorhaben, eine Solarstromstation oder einen Solargenerator zu kaufen, ist es wichtig, die Wattstunden und Milliamperestunden zu berechnen. Diese Einheiten helfen Ihnen zu verstehen, wie lange die Stromstation Ihre Geräte aufladen kann oder wie schnell sie entladen wird.

Eine Batterie mit einer höheren mAh- und Wh-Bewertung kann Ihre Geräte für eine längere Zeit mit Strom versorgen, bevor Sie sie wieder aufladen müssen. Die tragbaren Powerstationen von Jackery Explorer haben hohe Wh- und mAh-Werte, sodass Sie Ihre Haushaltsgeräte oder Outdoor-Ausrüstung länger mit Strom versorgen können.

Anwendungsszenarien für Jackery-Solargeneratoren

In diesem Leitfaden werden wir erläutern, was Wattstunden und Milliamperestunden sind und wie man mAh in Wh umrechnet.

Was ist Wh zu mAh?

In einfachen Worten stellen Watt die Leistung dar, die ein Gerät benötigt, um zu funktionieren. Wattstunden sind die Energie, die von einem Gerät über einen bestimmten Zeitraum verbraucht wird. Die Kapazität von Solarstromstationen wird in Wattstunden gemessen. Sie gibt an, wie viel Energie sie in einer Stunde an Geräte liefern kann.

Die tragbaren Stromstationen Jackery Explorer haben große Batteriekapazitäten, um Ihre Ausrüstung aufgeladen zu halten. Sie können beispielsweise die Jackery Explorer 1000 Pro Portable Power Station wählen, um grundlegende Haushaltsgeräte mit Strom zu versorgen, während die Jackery Explorer 3000 Pro Portable Power Station 99% der meisten Haushaltsgeräte betreiben kann.

Milliamperestunden (mAh) beschreiben die elektrische Leistung über einen bestimmten Zeitraum und werden häufig verwendet, um die Kapazität einer Batterie zu messen. Wenn eine Batterie eine hohe mAh hat, ist die Batteriekapazität oder -lebensdauer länger.

Um Wh in mAh umzurechnen, teilen Sie die Wattstunden durch Volt und multiplizieren Sie die Gleichung mit 1000.

Formel: Milliamperestunde = Wattstunde ÷ Volt / 1000

Abgekürzte Formel: mAh = Wh ÷ V / 1000

Die Umrechnung von Wattstunden in Milliamperestunden ist besonders hilfreich, um zu entscheiden, wie schnell Sie die Stromstation aufladen möchten. Es kann Ihnen auch helfen, die Ladezeit der Batterie abzuschätzen, um zu verstehen, wie lange Ihr Ladegerät die Batterie mit Strom versorgen wird. Schließlich helfen Ihnen die Milliamperestunden dabei, die Laufzeit der Batterie zu bewerten, wenn Sie den vom Gerät gezogenen Strom kennen.

Wie konvertiert man Wh in mAh?

Wenn die Batteriekapazität in Wattstunden angegeben ist und Sie sie in Milliamperestunden umrechnen möchten, müssen Sie eine einfache Formel verwenden. Da eine direkte Umrechnung von Wh in mAh nicht möglich ist, müssen Sie bei der Umrechnung die Batteriespannung berücksichtigen.

Hier ist die mathematische Formel, um die Milliamperestunden zu berechnen, vorausgesetzt, dass Sie die Wattstunden haben.

Q (Ah) = Wh ÷ V

Um Ah in mAh umzurechnen, multiplizieren Sie das Ergebnis mit 1000.

Q (mAh) = Q (Ah) × 1000

Beispiel:

Angenommen, Sie verwenden eine Jackery Explorer 1000 Pro mit einer Batteriekapazität von 1002 Wh und einer Spannung von 43,2 V. Die Milliamperestunden betragen:

Q (Ah) = 1002 Wh ÷ 43,2 V = 23,2 Ah

Oder, Q (mAh) = 23,2 Ah × 1000 = 23200 mAh.

Das bedeutet, die tragbare Stromstation hat eine Batterie mit 23,2 Ah.

Die Umrechnungstabelle von Wattstunden in Milliamperestunden:

Wattstunden (Wh)

Spannung (V)

Milliamperestunde (mAh)

1 Wh

3.7 V

270.27 mAh

5 Wh

3.7 V

1351.35 mAh

10 Wh

3.7 V

2702.7 mAh

20 Wh

3.7 V

5405.41 mAh

25 Wh

3.7 V

6756.76 mAh

40 Wh

3.7 V

10810.81 mAh

45 Wh

3.7 V

12162.16 mAh

50 Wh

3.7 V

13513.51 mAh

75 Wh

3.7 V

20270.27 mAh

100 Wh

3.7 V

27027.03 mAh

Wie man mAh in Wh umrechnet?

Normalerweise wird die Batteriekapazität eines Geräts in Milliamperestunden angegeben, und Sie müssen sie in Wattstunden umrechnen. Die Umrechnung von mAh in Wh ist jedoch einfach, wenn Sie die Batteriespannung haben.

Formel: Wattstunde = Milliamperestunde × Volt ÷ 1000

Abgekürzte Formel: Wh = mAh × V ÷ 1000

Beispiel 1:

Nehmen wir ein Beispiel, wie man mAh in Wh umrechnet.

Angenommen, Sie verwenden eine Stromstation mit einer Batteriekapazität von 35000 mAh und 43,2 V. Sie können die Werte in die obige Formel einsetzen.

Wattstunde = 35000 mAh × 43,2 V ÷ 1000 = 1512 Wh.

Beispiel 2:

Angenommen, Sie verwenden ein Smartphone mit einer Batteriekapazität von 4500 mAh in Milliamperestunden und einer Spannung von 3,7 V. Sie können die Wattstunden leicht mit derselben Formel berechnen.

Wh = 4500 mAh × 3,7 V ÷ 1000 = 16,6 Wh

Die Umrechnung von mAh in Wh hilft Ihnen dabei, die Batteriekapazitäten von Stromstationen oder Power Banks mit unterschiedlichen Spannungen zu vergleichen.

Die Tabelle zur Umrechnung von mAh in Wh:

Milliamperestunde (mAh)

Spannung (V)

Wattstunden (Wh)

1 mAh

3.7 V

0.0037 Wh

1000 mAh

3.7 V

3.7 Wh

1200 mAh

3.7 V

4.44 Wh

2000 mAh

3.7 V

7.4 Wh

2500 mAh

3.7 V

9.25 Wh

3000 mAh

3.7 V

11.1 Wh

4000 mAh

3.7 V

14.8 Wh

4500 mAh

3.7 V

16.65 Wh

5000 mAh

3.7 V

18.5 Wh

Wie man kWh in mAh umrechnet?

Kilowattstunde oder kWh ist die Maßeinheit für elektrische Energie, die einer Leistung von tausend Watt entspricht, die in einer Stunde verbraucht wird. Sie können kWh einfach in mAh umrechnen, indem Sie die folgende Formel verwenden.

Formel: Ah = kWh × 1000 / V

Die elektrische Ladung der Batterie in Ampere entspricht der Energie in Kilowattstunden mal 1000, geteilt durch die Spannung.

Nehmen wir ein einfaches Beispiel, um es besser zu verstehen.

Angenommen, Sie möchten 1 kWh in mAh umrechnen, wobei die Batteriespannung 12V beträgt.

Ah = 1 kWh × 1000 / 12V = 83,33 Ah

Um Ah in mAh umzurechnen, multiplizieren Sie mit 1000.

mAh = 83,33 Ah × 1000 = 83.330 mAh.

Die Umrechnungstabelle von kWh in Ah und mAh:

Kilowattstunden (kWh)

Amperestunden (Ah)

Milliamperestunden (mAh)

0.01 kWh

0.83 Ah

830 mAh

0.02 kWh

1.67 Ah

1,670 mAh

0.025 kWh

2.5 Ah

2,500 mAh

0.05 kWh

4.17 Ah

4,170 mAh

0.1 kWh

8.33 Ah

8,330 mAh

0.5 kWh

41.67 Ah

41,670 mAh

1 kWh

83.33 Ah

83,330 mAh

2 kWh

166.67 Ah

166,670 mAh

10 kWh

833.33 Ah

833,330 mAh

Jackery Power Stationen mit höheren Kapazitäten

Jackery ist eine bekannte Marke, die hochwertige und erstklassige tragbare Solarstromstationen und Solarmodule anbietet. Die Jackery Explorer Portable Power Stations haben eine hohe Kapazität und können alle Geräte mit geringem Stromverbrauch und hohem Stromverbrauch aufladen. Im Folgenden haben wir die beliebtesten Jackery Solarstromstationen aufgeführt.

Jackery Explorer 3000 Pro Tragbare Powerstation

Als ultimative Stromlösung gilt die Jackery Explorer 3000 Pro Portable Power Station mit einer großen Batteriekapazität von 3024Wh. Sie kann mit 3-4 Solarmodulen vollständig aufgeladen werden und hilft Ihnen, 99% der Outdoor-Geräte mit Strom zu versorgen. Die ausziehbaren Stangen und doppelten Räder, die an der Stromstation angebracht sind, machen sie leicht zu transportieren für Outdoor-Ausflüge.

Jackery Explorer 3000 Pro tragbarer Stromerzeuger

Darüber hinaus verfügt sie über 12 Schutzfunktionen, einen integrierten Sicherheitschip und eine um 30% verbesserte Wärmeableitungsleistung, um das Sicherheitsniveau der Stromstation zu erhöhen. Sie können Jackery SolarSaga Solarmodule erwerben, um die leistungsstarke Solarstromstation aufzuladen.

Stromstation

Kapazität

Ladezeit

Anschlüsse

Geräte

Jackery Explorer3000 Pro

3024 Wh

AC Adapter: 2.4 Stunden

 

12V Autoadapter: 35 Stunden

 

6x SolarSaga 200W Solarpanel: 3-4 Stunden

 

4x SolarSaga 200W Solarpanel: 5-6 Stunden

 

2x SolarSaga 200W Solarpanel: 9-10 Stunden

 

1x SolarSaga 200W Solarpanel: 18-19 Stunden

 

4x AC Ausgang: 120V~ 60Hz 20A Max

 

1x AC Ausgang: 120V~ 60Hz 25A Max

 

Gesamter AC Ausgang: 3000W Max, 6000W Spitzenlast

 

2x USB-C Ausgang: 100W Max, 5V⎓3A, 9V⎓3A, 12V⎓3A, 15V⎓3A, 20V⎓5A

 

2x USB-A Ausgang: Quick Charge 3.0, 18W Max, 5-6V⎓3A, 6-9V⎓2A, 9-12V⎓1.5A

 

Kfz-Anschluss: 12V, 10A Max

 

AC Eingang: 120V, 60Hz, 15A Max

 

DC Eingang: 2x DC 8mm Anschlüsse: 11-17.5V (Betriebsspannung)⎓8A Max, Doppelte Leistung zu 8A Max; 17.5-60V (Betriebsspannung)⎓12A, Doppelte Leistung zu 24A/1400W Max

Kühlschrank (15W - 520W) = 5 - 100 Stunden

 

Fernseher (60W) = 35 Stunden

 

Licht (5W) = 220 Stunden

 

Heizgerät (1800W) = 2,2 Stunden

 

Mikrowelle (960W) = 2,2 Stunden

 

Elektrischer Grill (850W) = 3 Stunden

 

Kaffeemaschine (200 - 1800W) = 3 Stunden

Jackery Explorer 2000 Pro Tragbare Powerstation

Die Jackery Explorer 2000 Pro Portable Power Station liefert enorme Leistung, um alle kleinen und großen Geräte während eines Stromausfalls, bei Aktivitäten außerhalb des Stromnetzes oder Wohnmobilreisen aufzuladen. Ausgestattet mit einer Batteriekapazität von 2160Wh kann die Jackery Explorer 2000 Pro AC-Geräte, vollwertige Kühlschränke und vieles mehr aufladen.

Jackery Explorer 2000 Pro tragbarer Stromerzeuger

Die ultimative Stromlösung kann in 2,5 Stunden vollständig mit 6 × Jackery SolarSaga 200W Solarmodulen aufgeladen werden. Außerdem können Sie mit der Jackery Explorer 2000 Pro Portable Power Station nahezu 96% der Haushaltsgeräte aufladen.

Stromstation

Kapazität

Ladezeit

Anschlüsse

Geräte

Jackery Explorer2000 Pro

2160 Wh

AC Adapter: 2 Stunden

 

12V Autoadapter: 24 Stunden

 

6x SolarSaga 200W Solarpanel: 2,5 Stunden

 

4x SolarSaga 200W Solarpanel: 4 Stunden

 

2x SolarSaga 200W Solarpanel: 7,5 Stunden

AC-Ausgang: 120V, 60Hz, 2200W (4400W Spitze)

 

USB-A-Ausgang: Quick Charge 3.0, 18W max.

 

USB-C-Ausgang: 100W max., (5V, 9V, 12V, 15V, 20V bis zu 5A)

 

Autoausgang: 12V, 10A

 

AC-Eingang: 120V, 60Hz, 15A max.

 

DC-Eingang: 11V-17.5V, 8A max., doppelte Leistung bei 8A max. 17.5V-60V, 12A, doppelte Leistung bei 24A/1400W max.

Blender (300W) = 5 Stunden

 

Klimaanlage (1150W) = 2 Stunden

 

Mini-Kühlschrank (90W) = 15 Stunden

 

Kühlschrank (520W) = 3,3 Stunden

 

Projektor (100W) = 15 Stunden

 

Blender (300W) = 5 Stunden

 

Kaffeemaschine (1150W) = 3 Stunden

 

Mikrowelle (1160W) = 96 Minuten

 

Elektrogrill (1600W) = 1,1 Stunden

Jackery Explorer 1500 Pro Tragbare Powerstation

Die ultrasolare Ladelösung bietet den Benutzern ein schnelles Ladeerlebnis. Sie können die Powerstation mit 6*Jackery SolarSaga 200W Solarpanels in 2 Stunden aufladen. Das Beste am Jackery Explorer 1500 Pro sind die mehreren Ausgangsanschlüsse, mit denen gleichzeitig 8 verschiedene Geräte aufgeladen werden können.

Jackery Explorer 1500 Pro tragbarer Stromerzeuger

Mit einer Batteriekapazität von 1512Wh ermöglicht Ihnen der Jackery Explorer 1500 Pro Tragbare Powerstation das Aufladen einer Vielzahl von Haushaltsgeräten und Gadgets. Er ist leicht, tragbar und eine zuverlässige Stromlösung und bietet enorme Leistung für 95% der Haushaltsgeräte.

Powerstation

Kapazität

Ladezeit

Anschlüsse

Geräte

Jackery Explorer 1500 Pro

1512 Wh

AC-Adapter: 2 Stunden

 

12V-Autostecker: 16,5 Stunden

 

1x SolarSaga 200W Solarpanel: 9 Stunden

 

2x SolarSaga 200W Solarpanel: 5 Stunden

 

6x SolarSaga 200W Solarpanel: 2 Stunden

AC-Ausgang: 120V, 60Hz, 1800W (3600W Spitze)

 

USB-A-Ausgang: Quick Charge 3.0, 18W max.

 

USB-C-Ausgang: 100W max. (5V, 9V, 12V, 15V, 20V bis zu 5A)

 

Autostecker: 12V, 10A

 

AC-Eingang: 120V, 60Hz, max. 10,83A

 

DC-Eingang: 11V-17,5V, max. 8A (doppelt auf 8A)

 

17,5V-60V, 12A, doppelt auf 24A/1400W max.

Ice Shaver (700W) = 1.7 Stunden

 

Handbohrmaschine (400 - 800W) = 3 Stunden

 

Lampe (5W) = 115 Stunden

 

Mini-Kühlschrank (90W) = 10,5 Stunden

 

Bluetooth-Lautsprecher (10W) = 88 Stunden

 

Mikrowellenherd (1000W) = 70 Minuten

 

Blower (400 - 700W) = 2,3 Stunden

 

Kaffeemaschine (1120W) = 1,3 Stunden

 

Fernseher (60W) = 17,5 Stunden

Wh in mAh FAQs

Wie viele Watt pro Stunde sind 20000mAh?

Um 20000mAh in Wattstunden umzurechnen, müssen Sie die Batteriespannung kennen. Nehmen wir an, die Lithiumbatterie hat eine Spannung von 12V.

Wh = mAh × V ÷ 1000 = 20000mAh × 12 ÷ 1000 = 240Wh.

Wie viele Wattstunden hat eine 10000mAh Batterie?

Ähnlich wie bei der vorherigen Frage nehmen wir an, dass die Batteriespannung 12V beträgt.

Die Wattstunden werden sein:

Wh = mAh × V ÷ 1000 = 10.000 × 12 ÷ 1000 = 120Wh.

Warum ist Wh für Powerstationen wichtig?

Der beste Teil der Batterie ist, wie viel Energie sie speichern kann und wie lange sie die Geräte betreiben kann. Die Leistungskapazität der meisten Batterien wird in Wattstunden gemessen. Das Verständnis der Wattstunde hilft Ihnen dabei, die beste Stromstation oder den besten Solargenerator auszuwählen, um Ihre Ausrüstung für lange Stunden aufgeladen zu halten.

Jackery bietet hochwertige und leistungsstarke Solarkraftwerke, die sich für Campingausflüge, Wohnmobilreisen, Stromausfälle usw. eignen. Wenn Sie 99% der elektrischen Geräte aufgeladen halten möchten, sollten Sie in den Jackery Explorer 3000 Pro Tragbare Powerstation investieren. Sie hat eine Batteriekapazität von 3024Wh und kann alle kleinen und großen Geräte stundenlang mit Strom versorgen.

Anwendungsszenarien für Jackery-Solargeneratoren

Abschließende Gedanken

Wattstunden und Milliampere-Stunden sind die beiden elektrischen Einheiten, die die Kapazität einer Batterie in einem Solarkraftwerk bestimmen. Das Verständnis, wie man Wh in mAh umwandelt und umgekehrt, wird Ihnen helfen, die ideale Größe eines Solarkraftwerks auszuwählen.

Denken Sie daran, bevor Sie sich für ein Solarkraftwerk oder einen Solargenerator entscheiden, die Wattwerte jeder Geräte, die Sie mit Strom versorgen möchten, zu berechnen. Dies wird Ihnen helfen, festzustellen, welcher Jackery Solargenerator Ihren Strombedarf decken kann.

Wenn Sie beispielsweise grundlegende Haushaltsgeräte mit Strom versorgen möchten, könnte das Jackery Explorer 1000 Pro Tragbare Powerstation die ideale Wahl sein. Wenn Sie jedoch höhere Leistungsanforderungen haben, können Sie die ultimative Lösung in Betracht ziehen - den Jackery Explorer 2000 Pro mit einer Batteriekapazität von 2160Wh.


Öffnen