Unbegrenzte Möglichkeiten erforschen: Trekking-Team meistert Herausforderungen im Shaksgam-Tal mit Jackery

Jackery, der weltweit führende Anbieter tragbarer und umweltfreundlicher Outdoor-Stromlösungen, ist stolz darauf, eine bemerkenswerte Expedition zu unterstützen, die von einem professionellen Trekking-Team unter der Leitung von Muye in das beeindruckende Shaksgam-Tal führte. Das abgelegene und zerklüftete Gebiet an der Kreuzung zwischen China, Pakistan und Indien beherbergt einige der höchsten Gipfel der Welt, darunter vier, die über 8.000 Meter hoch sind.

Die Expedition war von außergewöhnlichen Abenteuern geprägt: darunter Gleitschirmfliegen über Gletscher, Eisklettern inmitten der Eisriesen und ein Spaziergang auf einer waghalsigen Slackline, die zwischen hoch aufragenden Eisgipfeln gespannt war.

Das Shaksgam-Tal ist unter Abenteurern und Bergsteigern bekannt für das anspruchsvolle Gelände, die großen Höhen und unberührte Landschaften. Seine Berühmtheit verdankt es der abgelegenen Lage und den gewaltigen Hindernissen, die es denjenigen stellt, die sich in seine Tiefen wagen. Auch die steilen Hänge und eisigen Gletscher tragen zum Ruf des Tals bei, eine echte Ausdauer- und Mutprobe zu sein.

Jackery hat sich dem Ziel verschrieben, Outdoor-Enthusiasten mit mobiler Energie bei der Umsetzung ihrer Träume zu unterstützen. Entsprechend stattete das Unternehmen das Trekking-Team mit zuverlässigen und leistungsstarken Produkten aus - darunter die Powerstations Jackery Explorer 2000 Pro und Explorer 500 Power sowie sechs tragbare Solarpanels SolarSaga 200W. Als Solargeneratoren erwiesen sich diese hochmodernen Energielösungen während der gesamten Reise als besonders hilfreich und versorgten die wichtigsten elektronischen Geräte der Ausrüstungen mit Strom, sodass sie stets aufgeladen und einsatzbereit waren.

Muye, der Expeditionsleiter, äußerte sich äußerst zufrieden mit den Produkten von Jackery und hob deren zentrale Rolle für den erfolgreichen und reibungslosen Ablauf der Reise hervor. Die Powerstation Explorer 2000 Pro versorgte mit ihrer beträchtlichen Kapazität die größeren Geräte der Gruppe wie Laptops, Kameras, Kommunikationsausrüstung und sogar Gleitschirme mit Elektroantrieb mit Strom und war damit eine wertvolle Rettungsleine in der extrem schwierigen Umgebung.

Einer der spektakulären Höhepunkte der Expedition war das Gleitschirmfliegen, um die Gletscher von oben zu beobachten und eine einzigartige Perspektive auf die Weite und Schönheit der eisigen Giganten zu genießen. Weiterhin bot das Eisklettern die Gelegenheit in das Herz des Gletschers einzutauchen, sein verschlungenes Labyrinth zu erkunden und wunderschöne Formationen aus nächster Nähe zu bestaunen. Und für die wirklich Wagemutigen richtete das Team eine Slackline ein, die in großer Höhe zwischen zwei hoch aufragenden Eisgipfeln im Gletscher hing und ein atemberaubendes und adrenalingeladenes Erlebnis bot.

Dank der Unterstützung von Jackery und seiner zuverlässigen Produkte konnte das Trekking-Team die gewaltigen Herausforderungen des Shaksgam-Tals meistern und dabei stets mit Strom versorgt bleiben. Dies unterstreicht die Zuverlässigkeit und Effektivität der Stromversorgungslösungen von Jackery in anspruchsvollen Outdoor-Umgebungen.

Neben der Expedition ins Shaksgam-Tal hat Jackery auch ein Trekking-Team bei einer Reise zum K2 unterstützt. Eine bemerkenswerte Zusammenarbeit, die das Engagement des Unternehmens für Abenteuer, Outdoor-Erkundungen und nachhaltige Energielösungen unterstreicht. Der K2, der zweithöchste Berg der Welt, ist bekannt für seine extremen Wetterbedingungen, sein anspruchsvolles Gelände und die körperliche und geistige Ausdauer, die für seine Besteigung erforderlich ist. Die Unterstützung eines Trekking-Teams an einem solch beeindruckenden Ort zeigt das Bestreben von Jackery, Outdoor-Enthusiasten zu unterstützen und sicherzustellen, dass ihr Energiebedarf in diesen anspruchsvollen Umgebungen gedeckt wird.

Seit Jahren steht Jackery an der Spitze der Solargeneratorbranche und hat sich der Bereitstellung hochwertiger, innovativer und umweltfreundlicher Energielösungen verschrieben. Wir wissen, wie wichtig es ist, in Verbindung zu bleiben und jederzeit aufgeladene Geräte zur Verfügung zu haben - bei Ausflügen in die Natur, einem netzunabhängigeren Leben und in Notfällen, wenn zu Hause der Strom ausfällt. Letztes Jahr haben wir die Pro-Serie eingeführt, die sich durch eine starke Leistung mit variablen Leistungsstufen auszeichnet, die unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht werden. In diesem Jahr folgte die Plus-Serie, die aus dem Solargenerator 2000 Plus, dem Solargenerator 1000 Plus und dem Solargenerator 300 Plus besteht. Die Kapazität der Solargeneratoren 2000 Plus und 1000 Plus kann auf Wunsch mittels kaskadierbarer Battery Packs erweitert werden. Der Solargenerator 300 Plus hingegen ist besonders kompakt und passt leicht in den Rucksack passt.

Wir freuen uns darauf, weitere außergewöhnliche Reisen wie die epische Shaksgam Tal-Expedition von Muye zu unterstützen.


Öffnen