Jackery Solargenerator 1000 (Explorer 1000 + SolarSaga 100) – Jackery Deutschland

Jackery Solargenerator 1000


€1.515,00

inkl. MwSt. /Versandkostenfrei

Anzahl

+1

  • 1002Wh Kapazität, 1000W Leistung (2000W Spitze)
  • Mehrere Ausgangsports
  • AC-Steckdosen mit reiner Sinuswelle
  • Tragbar und kompakt
  • Grün, leise, einfach zu bedienen
  • Bis zu 5 Jahre Garantie
  • Kostenlose Garantieverlängerung: Explorer 1000: 2 + 1 Jahre. SolarSaga 100W Solarpanel: 2 + 1 Jahre, SolarSaga 80W Solarpanel/SolarSaga 200W Solarpanel: 3 + 2 Jahre.

 

Versand nach Deutschland und Österreich

Schnelle Lieferung

2+1 Jahre Garantie

30-Tage Geld zurück

Explorer 1000 + 1xSolarSaga 100W
Explorer 1000 + 1xSolarSaga 100W
€1.515,00
  • Explorer 1000 + 1xSolarSaga 100W
  • Explorer 1000 + 2xSolarSaga 100W
  • HIGHLIGHTS
  • TECHNIK
  • FAQ
  • REVIEWS
jackery symbol Jackery Solargenerator 1000 ist eine Solarstromlösung, die die tragbare Jackery Explorer 1000 Powerstation mit SolarSaga 100W Solarpanels kombiniert. Dieser Solargenerator ist eine zuverlässige und saubere Stromquelle für Camper, Wohnmobile oder eine Notstromversorgung für Stromausfälle. jackery symbol

Zusammenfassung der Merkmale

Der Jackery Solargenerator 1000 ist eine der besten Investitionen für deine Outdoor-Party. Er ist groß genug, um ungefähr 85% deiner wichtigsten Outdoor-Geräte und Elektronik zu betreiben, einschließlich Mixer, Pellet-Smoker, Eismaschine, Radio und Projektor. Mit mehreren Ausgangsports kannst du bis zu 8 Geräte gleichzeitig mit Strom versorgen.

Mixer
(300W)

2.5 Std.

Heizkörper
(350W)

2.5 Std.

Elektrischer Rollstuhl
(380W)

2.5 Std.

Eis Crusher
(700W)

1.2 Std.

Kaffeemaschine
(550W)

1.5 Std.

Toaster
(650W)

1.3 Std.

Mikrowelle
(700W)

1.2 Std.

Elektrischer Reiskocher
(820W)

1 Std.

Wasserkocher
(850W)

1 Std.

Wattrechner

Zum Betrieb mit Explorer 1000 (1002Wh Kapazität)
Bitte gib die Wattzahl deiner Geräte ein (nicht mehr als 1000W)

running W
Die Eingangsleistung überschreitet nicht
result 0 Std.
Voraussichtliche Zeit
Hinweis: Diese Berechnung gilt als Referenz. Bitte beziehe dich für größtmögliche Genauigkeit auf die tatsächliche Nutzung.

3 Lademethoden

3 Lademethoden

Aktuelle Pakete Ladezeit (0-100 %)
Explorer 1000 + 2x SolarSaga 100:
6,5 Std.
Explorer 1000 + 1x SolarSaga 100:
11 Std.
Netzteil:
7 Std.
12-V-Autoadapter:
14 Std.
Die professionelle MPPT-Technologie bietet eine schnellere Solarladung. Du kannst den Explorer 1000 auch über die Steckdose oder im Auto aufladen. Der Jackery Solargenerator 1000 ist deine zuverlässige Notstromversorgung in jedem Szenario.
jackery symbol

Sicheres BMS für vollständigen Schutz

Das branchenführende BMS (Battery Management System) bietet 12 Schutzformen gegen Kurzschlüsse, Überspannungen und mehr. Der reine Sinus-Wechselrichter liefert stabile Leistung, um deine Geräte zu schützen. Außerdem kannst du das Solarkraftwerk dank der Fallschutzfunktion überall hin mitnehmen!
jackery symbol

Sicheres BMS für vollständigen Schutz

Das branchenführende BMS (Battery Management System) bietet 12 Schutzformen gegen Kurzschlüsse, Überspannungen und mehr. Der reine Sinus-Wechselrichter liefert stabile Leistung, um deine Geräte zu schützen. Außerdem kannst du das Solarkraftwerk dank der Fallschutzfunktion überall hin mitnehmen!

Kompakt, aber leistungsstark

Der Explorer 1000 hat die gleiche Größe wie ein Basketball und ist mit seinem soliden Griff leicht zu tragen, was ihn zu einer kompakten und zuverlässigen Wahl für Camping, Autofahrten, Wohnmobile und Notstrom zu Hause macht. Das 100 Watt SolarSaga Solarpanel wiegt nur 4,13 kg; Es ist leicht, faltbar und tragbar dank bequemen Tragegriff.

Leichter und tragbarer Solargenerator

SolarSaga 100W Solarpanel: Faltbares Design bei nur 4,13 kg. Praktisch, um es überall hin mitzunehmen. Der Winkel des eingebauten Ständers lässt sich individuell anpassen.

Explorer 1000 tragbare Powerstation: Wiegt nur 9,98 kg und ist dank Griff leicht zu transportieren. Er passt auch gut in kleine Räume, um ihn bei Campingausflügen, Wohnmobilen und längeren Trips zu transportieren.

Solarstromsystem in 1 Minute einrichten

Schließe die Solarpanels in nur 1 Minute an die Powerstation an: Wesentlich unkomplizierter und bequemer als herkömmliche Generatoren. Es ist auch mit Pass-Through-Charging ausgestattet, sodass du Geräte selbst während der Solarladung mit Strom versorgen kannst. Die Informationen auf dem Bildschirm sind einfach abzurufen und völlig intuitiv.

Grüne und leise Solarenergie

Der Jackery Solargenerator 1000 liefert grünen Solarstrom ohne Emissionen und ist im Betrieb nahezu geräuschlos. Schließe einfach die Solarpanels an die Powerstation an, um zuverlässigen Strom zu genießen, ob für Campingausflüge, im Wohnmobil oder beim Angeln.
Wie schließe ich Solarpanels an die Powerstation an? power-station

VORBEREITUNG DEINES SOLARGENERATORS

Der Explorer 1000 kann schnell innerhalb von 8 Stunden aufgeladen werden, indem zwei SolarSaga 100 SolarmoDule mit einem Adapterkabel (im Lieferumfang enthalten) miteinander verbunden werden.

Schritte zum solaren Aufladen:

1. Finde die DC-Schnittstelle auf der Rückseite des SolarSaga 100;

2. Verbinde die DC-Schnittstellen von 2*SolarSaga 100 mit dem Y-Parallelkabel;

3. Verbinde das Y-Parallelkabel mit dem Anderson-Eingang des Explorer 1000

Produktvergleich

    Produkt-Details

    Spezifikationen in Bildern

    usual
    Explorer 1000
    • LED-Leuchte
    • ANDERSON-Eingang
    • DC-Eingang
    • Autoanschluss
    • USB-A-, USB-C-Ausgang, Qualcomm Quick Charge 3.0
    • AC-Ausgang
    • LCD-Bildschirm
    SolarSaga 100W

    Abmessungen (aufgeklappt): 121,92 x 53,34 x 5,08 cm

    Abmessungen (gefaltet): 60,96 x 53,34 x 3,56 cm

    Spezifikationen

    specs

    Lieferumfang

    usual
    • Jackery Explorer 1000
    • AC-Netzteil
    • Autoladekabel
    • SolarSaga Y-Parallelkabel
    • SolarSaga 100W

    Hinweis:
    1. Typ und Menge der Solarpanels hängen vom Kauf ab.
    2. Wenn du 2 SolarSaga kaufst, erhältst du 1 * Solarpanel-Anschluss.
    3. Wenn du 4 oder 6 SolarSaga kaufst, erhältst du 2 * Solarpanel-Anschlüsse.

    Benutzerhandbuch

    usual
    BATTERIE INFOS
    Hinweis: notice

    1. Die Solarladezeit variiert je nach Standort, Temperatur, Wetter, etc. Die tatsächliche Zeit kann abweichen.

    2. Halte deine mobile Powerstation während des Ladevorgangs mit Solarenergie von Hitze und direkter Sonneneinstrahlung fern, um die Lebensdauer zu verlängern.

    3. An einem trockenen und kühlen Ort lagern, Kontakt mit ätzenden Substanzen vermeiden und von Feuer und Wärmequellen fernhalten. Vermeide die gleichzeitige Lagerung mit scharfen Gegenständen.

    Benutzerhandbuch-Videos

    FAQ

    • 1. Dass beim Kauf des Solargenerators auf unserer Webseite oder in Amazon-Shops alle in diesem Paket enthaltenen Artikel aufgrund ihrer Größe in separaten Paketen versendet werden.
      2. Du findest für Deine Bestellung nur eine Sendungsverfolgungsnummer (mehr als 1 Paket). Auf Wunsch können wir Dir jedoch alle Tracking-Nummern per E-Mail zusenden.
      3. Bitte zögern Sie nicht, uns über hello.eu@jackery.com oder Amazon zu kontaktieren.

    • A: Die maximale Eingangsleistung der Explorer 1000 ist 126W (12~30V, 7,5~8,33A). Was die Aufladezeit angeht, so hängt sie davon ab, welches Panel Du verwendest, und auch von den Wetterbedingungen. Zum Beispiel kann die Explorer 1000 innerhalb von ca. 8 Stunden aufgeladen werden, wenn Du zwei SolarSaga 100 Solarpanels zusammen über ein Adapterkabel (im Lieferumfang enthalten) verbindest. Wenn Du nur ein einzelnes Panel anschließt, beträgt die ungefähre Aufladezeit 17 Stunden. Die Aufladezeit kann je nach Standort, Temperatur, Wetter etc. variieren.

    • A: Bitte beachte, dass die AC-Ausgänge nur Geräte laden/betreiben können, die mit weniger als 1000 Watt arbeiten, außerdem sollte die gesamte Wattzahl der Powerstation (für alle Ausgänge) ebenfalls unter 1000 Watt liegen. Sobald dies überschritten wird, schaltet sich die Explorer 1000 automatisch ab.

    • A: Arbeitszeit = 1002Wh * 0,85 / Betriebsleistung Deines Geräts.

      Beispiel: Leistungsaufnahme Deines Gerätes ist 60W (z.B. ein Ventilator), dann beträgt die Arbeitszeit dieses Geräts: 1002Wh * 0,85 / 60W = 14,2 Stunden (grob berechnet).

      Beachte bitte: Der tatsächliche Stromverbrauch variiert je nach Nutzungsbedingunen. Bei Fragen wende Dich bitte an Jackery Kundenservice für bessere Kaufentscheidung.

    • A: Die Explorer 1000 ist nicht wasserdicht. Bitte lagere sie nicht über längere Zeit in feuchter Umgebung.

    • A: Das SolarSaga 100 Solarpanel ist nicht wasserdicht. Um die Lebensdauer des Panels zu maximieren, sollte es nicht nass werden.

    • A: Solarpanels werden von vielen Faktoren beeinflusst, wie z.B. der Intensität des Lichts und der Winkel des Panels, das auf den Boden gelegt wird. Die Angabe 100W wird in einem idealen Labor getestet. Die Intensität des Lichts ändert sich jedoch ständig. Außerdem ändert sich der Winkel des Lichts, das das Solarpanel beleuchtet, auch mit der Drehung der Sonne. Bitte stelle Dein Solarpanel zum Test unter volle Sonneneinstrahlung und stelle sicher, dass kein Schatten auf das Panel fällt.

    • A: Wir haben diesen Punkt in der Anleitung erwähnt. Benutze ein feuchtes Tuch, um die Oberfläche des Solarpanels abzuwischen und den restlichen Staub und Schmutz zu entfernen. Jegliche Verschmutzungen sollten so schnell wie möglich von der Solaroberfläche entfernt werden, um eine Leistungsminderung zu vermeiden.

    • A: Ja, das SolarSaga 100 Solarpanel hat 1* USB-C (5V, 3A) Ausgang und 1* USB-A( 5V, 2,4A) Ausgang.

    Customer Reviews

    Based on 164 reviews
    73%
    (119)
    27%
    (45)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    D
    Dr.Juergen Schmidt MBA, LLM
    Notstromsolarakku mit befriedigender Leistung

    Funktioniert, hat aber nur eine m??ige Leistungsf?higkeit. Funktioniert nur bei
    wenigen Verbrauchern. L?sst sich bei Ger?ten, die eine stufenlose Leistungsauf-
    nahme von maximal 1200 Watt haben, auch nicht in einer geringen Stufe unter
    1000 Watt betreiben. Für Notf?lle daher nur sehr bedingt geeignet. MfG Dr. Schmidt

    M
    Mathi80
    max charge level 125W? fan blows constantly if output above 50W approx.

    Overall, a great product, really makes me more conscious of my energy use, and more prepared for blackouts. Two fairly minor bug bears:
    1) Today I tried plugging in only one panel, and got 104W input, slightly above the rating of one panel (100W)! But on plugging in the second one, I only got up to 125W, in the same sun, so I wonder if that's the unit's maximum input level? The specs say it can take up to 24V 7.5A, which would equate to 180W, but maybe with the 18V panels it can only do 18V*7.5A=135W?
    2) When plugging in a 220V load over ~60W, a fairly loud fan (dB meter on phone says ~46dB measured at 1 meter distance) starts and does not ever stop again (it seems) until I switch the AC supply off. A fan regulated by thermocouple that automatically comes off again would be preferable.
    supplemental: Just after submitting this review, the Jackery while connected to about 55W AC load turned the fan on for a few seconds and then switched it off again. It must have sensed the constructive criticism ;) when connected to say 300 Watts even just for a few seconds though, the fan seems to never come off again.

    j
    johann
    Bwu?t Energie vermeiden und sparen.

    Energie zu sparen, die Sonne zu nutzen.Missfallen hat mir, dass das Produkt dann 15 € teurer war als angegeben!

    M
    Martin
    Gute Leistung, einfache Bedienung

    Gute Leistung, einfache Bedienung

    D
    Daniel K.
    super, wenn man den Einsatzzweck kennt

    Die Jackery liefert ungef?hr 1.000W und man muss sich bewusst sein, dass es nicht reicht, um eine normale Kaffeemaschine oder einen Wasserkocher zu betreiben - aber zum Aufladen s?mtlicher Ger?te, zum Betreiben eines Kühlschranks oder eines Filmabends im Falle eines Stromausfalls kann man dieses Ger?t gut einplanen. Ich habe die Jackery auch schon im Wohnwagen ausprobiert, indem ich sie an den Landstromanschluss gehangen habe - das Radio un die 500W-Kaffeemaschine lassen sich damit problemlos betreiben und bei der Weiterfahrt l?dt die Jackery mit dem beiliegenden 12V-Ladekabel im Kofferraum wieder auf. Die Solarpanele haben testweise bisher bei mittlerm??iger Ausrichtung ca. 60W geliefert, aber ich gehe davon aus, dass da noch ordentlich Luft nach oben ist.